Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

 

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen der Ringvorlesung in den teilnehmenden Hochschulen.



Zur Veranstaltungsreihe

 

Die Fortführung der Ringvorlesung „Hilfe zur Erziehung in Vollzeitpflege“ war so erfolgreich, dass die nunmehr dritte Auflage um den Standort der „Hochschule Osnabrück“ erweitert werden konnte.

Die öffentlichen Veranstaltungen der Ringvorlesung sollen Studierende und Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Jugendämtern, von freien Trägern der Kinder– und Jugendhilfe und - nicht zuletzt - Pflegeeltern unter dem Oberthema „Vollzeitpflege“ zusammenführen. Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben. Dies ist nur möglich dank des großen Engagements unserer Partnerinnen und Partner in den Hochschulen, Jugendämtern und freien Trägern vor Ort, bei denen wir uns schon jetzt ganz herzlich bedanken möchten!

 

Es ist uns wieder gelungen, namhafte Referentinnen und Referenten zu den unterschiedlichsten Fragestellungen der Vollzeitpflege zu gewinnen, worüber wir uns sehr freuen. Die Veranstaltungen sind jeweils so aufgebaut, dass die Hauptreferate ergänzt werden durch Vorträge der Akteure vor Ort sowie durch die Unterzeichner. Sie finden jeweils von 14-17h, mit anschließender Möglichkeit des Austauschs, statt. Wir bitten Sie, sich als externe Gruppe anzumelden, wenn Sie mit mehr als 5 Personen teilnehmen möchten! Mehr über alle Beiträge finden Sie online unter:

www.uni-hildesheim.de/pflegekinder/ringvorlesung

 

Ihre Ansprechpartner

Joachim Glaum - Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie. Tel.: 0511 / 106-7301

Prof. Dr. Wolfgang Schröer - Universität Hildesheim. Email: schroeer@uni-hildesheim.de

Anke Kuhls - Universität Hildesheim. Tel.: 05121 / 883-11758. Email: kuhlsan@uni-hildesheim.de


 

 

 

 

 

  • Keine Stichwörter